NIVEA-PREIS FÜR LEBENSRETTER

Der NIVEA-Preis für Lebensretter ist der einzige Preis für die Wasserrettung in Deutschland. Mit dem NIVEA-Preis honorieren die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft und die Beiersdorf AG mit ihrer Marke NIVEA ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement im Wasserrettungsdienst und vergeben den Preis daher sowohl für akute Lebensrettungen wie auch für kontinuierliches bürgerschaftliches Engagement für die Wassersicherheit. Die Preisverleihung mit den Preisträgern des laufenden Jahres findet jährlich im November in Hamburg statt.

Sie möchten gerne eine Bewerbung oder eine Nominierung für den NIVEA-Preis für Lebensretter einreichen? Dann nutzen Sie bitte das folgende Teilnahmeformular.

Jetzt einreichen

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr, dass Sie eine bestimmte Person oder eine DLRG-Gliederung für den Nivea-Preis für Lebensretter vorschlagen oder nominieren möchten.

1. Verantwortliche Stelle / Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die DLRG Service GmbH, vgl. Sie dazu unser Impressum.

2. Nivea-Preis für Lebensretter, DLRG-Gliederungen und Seepferdchen-Unterstützer

Um die Preisverleihung durchführen zu können und eine Siegerin oder einen Sieger zu ehren (einzelne Personen), benötigen wir einige persönliche Informationen über Sie, unsere ehrenvollen Lebensretter und Seepferdchen-Unterstützer sowie, falls vorhanden, über die geretteten Personen.

Diese personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der Preisverleihung verwendet und anschließend gelöscht, sofern es sich nicht um Daten der Siegerin oder des Siegers handelt.

Zudem werden nach der Siegerauswahl alle beteiligten Lebensretter, DLRG-Gliederungen und Seepferdchen-Unterstützer von uns über die Teilnahme an der Preisverleihung informiert, zuvor möchten wir natürlich keine Überraschung verderben.

Sollten wir von Ihnen auch Informationen über gerettete Personen erhalten, werden diese bereits vor der Siegerehrung über die Preisverleihung informiert.

Welche Daten benötigen wir von Ihnen als Ansprechpartner?

• Nachname
• E-Mail
• Telefon

Alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Welche Daten benötigen wir über die Lebensretter und Seepferdchen-Unterstützer?

• Nachname

Alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Diese Angaben beziehen sich in der Kategorie Soforthilfe auch auf eine Fallbeschreibung sowie den Namen weiterer an der Rettungsaktion beteiligten Lebensretter.

In der Kategorie Seepferdchen-Unterstützer können uns zudem zusätzliche Informationen über die Nominierten zum Stand ihrer Aus- und Weiterbildung im Bereich Schwimmen und allgemein zu ihrem Frühschwimmerangebot mitgeteilt werden.

Für alle Kategorien können ebenfalls freiwillig Zeitungsauschnitte, Fotos oder weitere Zeugnisse der würdigungsvollen Taten bereitgestellt werden.

Welche Daten benötigen wir über die geretteten Personen?

Sofern vorhanden, können Sie uns auch persönliche Informationen über die geretteten Personen zukommen lassen.

Selbstverständlich handelt es sich dabei vollständig um freiwillige Angaben.

An wen werden die Daten im Rahmen der Preisverleihung weitergegeben?

Die Jury besteht aus Mitgliedern des DLRG e.V. Präsidiums und Mitarbeitenden der Beiersdorf AG.

Die persönlichen Daten werden nicht über diese Webseite und auch nicht per E-Mail an die Jury übermittelt, sondern auf dem klassischen Postweg. Somit werden persönliche Daten im Rahmen der Anmeldung auch an uns unterstützende Dienstleister weitergeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich auch um technische Dienstleister (z.B. Webagentur) im Rahmen der Bereitstellung dieser Webseite handeln.

Auch Sie übermitteln uns persönliche Daten Dritter!

Wir bitten Sie Ihre Entscheidung gut zu überlegen und sich möglichst sicher sein, im Interesse der Lebensretter, Seepferdchen-Unterstützer und der Geretteten zu handeln. Einige Personen möchten einfach nicht, dass Ihre persönlichen Daten für Preisverleihungen oder allgemein an Dritte weitergegeben werden. Letzteres betrifft vor allem die Geretteten und Nicht-DLRG-Mitglieder.

3. Weitere Datenschutz-Informationen zu dieser Webseite

Nachfolgend möchten wir Sie zusätzlich darüber informieren, welche weiteren Daten bei Ihrem Besuch erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an unseren externen Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

Informatorische Nutzung

Für die nur informatorische Nutzung unserer Webseiten ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

− Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
− Ihren Browsertyp
− die Browser-Einstellungen
− das verwendete Betriebssystem
− die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
− die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
− Ihre IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Einsatz von Cookies

Für unsere Webseiten nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

– Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
– Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
– Third-Party Cookies (von Drittanbietern)

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten wird dabei per SSL-Technik (https) verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern.

Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle des Datenschutzes ist der externe Datenschutzbeauftragte der DLRG Service GmbH.

Dieser steht Ihnen gern für weitere Auskünfte zum Thema Datenschutz unter der folgenden Anschrift zur Verfügung:

Thomas Althammer
c/o Althammer & Kill GmbH & Co. KG
Buchenhain 15
30938 Burgwedel
Telefon +49 5139 973949-0
Telefax +49 5139 973949-9
E-Mail kontakt-dsb(at)althammer-kill.de

Hier Einreichen

*Pflichtfeld

Bitte wählen Sie eine Kategorie:*

Kategorie Soforthilfe

DLRG-Gliederung

Seepferdchen-Unterstützer

Bitte auswählen ob die vorgeschlagenene Person DLRG-Mitglied ist oder nicht:*

DLRG-Mitglied

Nicht
DLRG-Mitglied

Schritt 1 von 5 - Ansprechpartner

Geben Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein:

Behörde/Organisation

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse + Nr.

PLZ

Ort

E-Mail*

Telefon*

Schritt 2 von 5 - Nominierte Person

Geben Sie hier die Kontaktdaten der Person ein die Sie für den NIVEA-Preis nominieren möchten:

Anrede*

Vorname

Nachname*

Strasse + Nr.

PLZ

Ort

E-Mail

Telefon

Geburtsdatum

  

Schritt 3 von 5 - Gerettete Person

Geben Sie hier die Daten der geretteten Person ein soweit Sie Ihnen vorliegen. (Falls Ihnen keine Daten bekannt sein sollten, lassen Sie die Felder leer und klicken Sie auf weiter.)

Anrede

Vorname

Nachname

Strasse + Nr.

PLZ

Ort

E-Mail

Telefon

Geburtsdatum

  

Schritt 4 von 5 - Fallbeschreibung

Bitte geben Sie hier eine möglichst genaue Fallbeschreibung ein.

Wann hat die Rettung stattgefunden?

Wo hat die Rettung stattgefunden?

Wie viele Personen wurden gerettet?

Wer war der Hauptretter?

Welche Personen waren noch an der Rettung beteiligt?

Welche besonderen Umstände lagen vor?

  

Schritt 5 von 5 - Datei Upload

Bitte wählen Sie hier ihre Dateien aus, die Sie zur Veranschaulichung der Bewerbung mitsenden möchten.

z.B. Presseartikel/ Bilder/ Empfehlungsschreiben Dritter

Sie können mehrere Dateien auswählen. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB.

Hier klicken um eine Datei anzuhängen
  • {{file.name}} ({{file.status | uploadstatus}}) Datei entfernen
Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert.
  

Die Anmeldefrist in der Kategorie „DLRG-Gliederung“ für das Wettbewerbsjahr 2017 ist bereits abgelaufen. Ab Dezember 2017 besteht die Möglichkeit Bewerbungen und Vorschläge für das Wettbewerbsjahr 2018 einzureichen.

Schritt 2 von 4 - Vorgeschlagene Gliederung

Geben Sie hier die Kontaktdaten der vorgeschlagenen Gliederung für den NIVEA-Preis nominieren möchten:

Name der DLRG-Gliederung*

Vorname des Vorsitzenden*

Nachname des Vorsitzenden*

Strasse + Nr.

PLZ

Ort

Anzahl der Mitglieder

  

Schritt 3 von 4 - Begründung der Bewerbung

Bitte geben Sie hier eine möglichst genaue Begründung ein.

Ausrichtung der DLRG-Gliederung

Folgende Gewässer stehen zur Verfügung

Textfeld für Begründungstext

  

Schritt 4 von 4 - Datei Upload

Pflicht: Bewerbungsschreiben/ statistischer Jahresbericht

Optional: Zeitungsberichte/ Empfehlungsschreiben Dritter/ Aussagekräftige Fotos

Sie können mehrere Dateien auswählen. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB.

Hier klicken um eine Datei anzuhängen
  • {{file.name}} ({{file.status | uploadstatus}}) Datei entfernen
Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert.
  

Schritt 1 von 6 - Ansprechpartner

Geben Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein:

Behörde/Organisation

Anrede*

Vorname

Nachname*

Strasse + Nr.

PLZ

Ort

E-Mail*

Telefon*

Schritt 2 von 6 - Nominierte Person

Geben Sie hier die Kontaktadten der Person ein die Sie für den NIVEA-Preis nominieren möchten:

Anrede*

Vorname

Nachname*

Strasse + Nr.

PLZ

Ort

E-Mail

Telefon

Geburtsdatum

Schritt 3 von 6 - Informationen zur Person

Geben Sie bitte hier folgende Information zur nominierten Person ein.

Rettungsschwimmabzeichen in Silber abgelegt im Jahr

Bei der DLRG

Letzte Wiederholungsprüfung im Jahr

Es wurden folgende Lehrgänge besucht:

Lehrgang Teil 1 besucht Im Jahr
Lehrgang Teil 2 besucht (Ausbildungsassistent Schwimmen) Im Jahr

Weitere Fortbildungen im Bereich Schwimmen:

Im Jahr
Im Jahr
Im Jahr
Im Jahr

Schritt 4 von 6 - Frühschwimmangebot

Geben Sie bitte hier eine Kurzbeschreibung zum Frühschwimmangebot ein.

In welchem Rahmen findet das Frühschwimmangebot statt?

Wie viele Kinder nehmen teil?

Welches Alter haben die Kinder?

Wie oft findet das Frühschwimmangebot statt?
(Bitte kurz ausführen, ob es ein regelmäßiges Angebot ist)

Wie viele Helfer unterstützen das Angebot?

Wo findet das Angebot statt?

Schritt 5 von 6 - Ziel

Begründung für die Bewerbung des Frühschwimmangebots.

Wassergewöhnung, Wasserbewältigung
Seepferdchen

Wie viele Seepferdchen werden jährlich ausgebildet?

Beschreibe in einem kurzen Text das Besondere an dem Angebot und der nominierten Person!

  

Schritt 6 von 6 - Datei Upload

Bitte wählen Sie hier ihre Dateien aus, die Sie zur Veranschaulichung der Bewerbung mitsenden möchten.

z.B. Presseartikel/ Bilder/ Empfehlungsschreiben Dritter

Sie können mehrere Dateien auswählen. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB.

Hier klicken um eine Datei anzuhängen
  • {{file.name}} ({{file.status | uploadstatus}}) Datei entfernen
Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert.

Vielen Dank

Wir haben Ihre Einreichung erhalten.

Teilnahmebedingungen / FAQ

Der NIVEA-Preis für Lebensretter ist bundesweit die einzige Auszeichnung für Lebensrettungen aus Wassergefahr sowie für DLRG-Gliederungen.
Der NIVEA-Preis für Lebensretter wird von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und NIVEA verliehen.
Bewerbungen und Nominierungen können von Einzelpersonen, Behörden, Organisationen, Vereinen, Verbänden und DLRG-Gliederungen über das Teilnahmeformular eingereicht werden.
Füllen Sie bitte das Teilnahmeformular auf der Homepage www.nivea-preis.de unter dem Reiter „Jetzt einreichen" vollständig aus, und schicken Sie es zusammen mit Ihren Unterlagen zu.
Der NIVEA-Preis für Lebensretter wird in den drei Kategorien „Soforthilfe“, „DLRG-Gliederung“ und „Seepferdchen-Unterstützer“ vergeben.

Die Kategorie „Soforthilfe“ unterteilt sich noch mal in die Kategorien „DLRG-Mitglied“ und „Nicht- DLRG-Mitglied“.
Der Bewerbungsschluss für die Kategorie „Soforthilfe“ ist der 30. September 2017.
Der Bewerbungsschluss für die Kategorie „DLRG-Gliederung" ist der 31. Mai 2017.
Der Bewerbungsschluss für die Kategorie „Seepferdchen-Unterstützer“ ist der 30. September 2017.
Die Einreichung einer Bewerbung sowie die Abgabe eines Vorschlages ist für alle Kategorien kostenfrei.
Über die Auswahl der Preisträger entscheidet eine aus Vertretern der DLRG und der Beiersdorf AG paritätisch zusammengesetzte Jury.
Nach erfolgreicher Abgabe einer Bewerbung oder Einreichung eines Vorschlages erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
Der Gewinner in der Kategorie "DLRG-Gliederung" Engagement wird Anfang Juni bekannt gegeben.

Die Gewinner in den Kategorien „Soforthilfe“ und „Seepferdchen-Unterstützer“ werden Mitte Oktober bekannt gegeben.
Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 14. November 2017 in Hamburg statt
Die Preise in den Kategorien „Soforthilfe“ und „Seepferdchen-Unterstützer“ sind mit jeweils 1.500€ dotiert.
Der Preis in der Kategorie „DLRG-Gliederung“ ist mit 3.000€ und einem Imagefilm dotiert.
Alle Einsender erhalten für die Abgabe einer Bewerbung oder die Einreichung eines Vorschlages ein Dankeschön Geschenk. Unter allen Einsendern werden zusätzlich noch drei Hauptpreise verlost. Die Geschenke werden nach der Preisverleihung, Ende November, versendet.

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

DSG – DLRG Service Gesellschaft mbH
Im Niedernfeld 1-3
31542 Bad Nenndorf

Ansprechpartner: David Aschenbrenner
Tel.: 05723955733
Fax.: 05723-955789
E-Mail: david.aschenbrenner@dsg.dlrg.de